Die Gatex ist das Aus- und Weiterbildungszentrum der baden-württembergischen Textil- und Bekleidungsindustrie

Aktuelles

Vortragsabend in der Gatex

X

Die Gatex und der Verein Deutscher Textilveredlungsfachleute VDTF Regionalgruppe Südbaden laden am Donnerstag, den 14. November 2019 um 19:00 Uhr zur Vortragsveranstaltung in die Gatex Bad Säckingen ein.

Mehr Informationen

Im Rahmen des geselligen Vortragsabends in der überbetrieblichen Aus- und Weiterbildungsstätte in Bad Säckingen erwarten Sie folgende Themen und Referenten:

1. Neuentwicklungen im Bereich der automatischen Warenschau für den Einsatz in verschieden Fertigungsstufen der Veredlung.
Was ist Stand heute möglich und wo liegen die Grenzen?
Michelle Salg, Uster Techologies AG

2. Geruchsvermeidung auf Textilien ohne Einsatz von Bioziden
Ralf Mundinger, HeiQ Materials AG

Anschließend gibt es ein Get-together mit kleinem Imbiss für alle Gäste. Die Einladung finden Sie in der Anlage zum Download.

Bitte melden Sie Ihr Kommen bis zum 11. November an, per E-Mail an rentschler@die-gatex.de oder per Telefon unter +49 7761 4031.

Veranstaltungsort:
Gatex, Glarnerstraße 5, 79713 Bad Säckingen
http://www.die-gatex.de


Foto: GoTextile!

Informationen ausblenden

Blockpläne der Gewerbeschule online

X

Die Blockpläne für das neue Ausbildungsjahr sind online

Mehr Informationen

Unter dem Menüpunkt Downloads sind die neuen Blockpläne für das kommende Ausbildungsjahr 2019 / 2020 online.

Die Blockpläne der Gatex werden dort zeitnah ebenfalls zu finden sein.

Blockplan Gewerbeschule Schopfheim 2019 - 2020

Informationen ausblenden

Von den Farbstoffen zur IT-Sicherheit

X

Mitte November veranstaltete die Gatex zusammen mit dem Verein Deutscher Textilveredlungsfachleute VDTF Regionalgruppe Südbaden den Vortragsabend.

Mehr Informationen

Zahlreiche Teilnehmer fanden, wie bei den Abenden zuvor, den Weg in die Räumlichkeiten der Gatex und folgenden den interessanten Referaten.

Markus Winder von CHT Switzerland AG ging dabei auf das Thema „die aktuelle Lage in den Beschaffungsmärkten der Farbstoffrohstoffe“. Während es bei den wasserlöslichen Farbstoffen weniger Probleme für die Hersteller gibt, ist bei der Gruppe der wasserunlöslichen Farbstoffe, insbesondere die Küpenfarbstoffe, die Rohstoffgewinnung problembehaftet. Sie werden vorwiegend in den Ländern China und Indien erzeugt, die in der Chemieindustrie als zuverlässige Partner in Bezug auf Qualität gelten.

Durch Produktionsausfälle diese Farbstoffe kam es zu Engpassen und folglich zu Preisanstiegen. Nach Einschätzung von Herrn Winder werden die Rohstoffe mittlerweile wieder in ausreichendem Maße produziert, so dass mit einem stabilen Preisniveau zu rechnen ist.
Markus Winder verglich die beiden Länder Indien und China miteinander und ging dabei unter anderem auf die sozialen und umwelttechnischen Aspekte ein. Auch ist eine langsame Verlagerung der Produktionen von Rohstoffen nach Bangladesch und Indonesien zu beachten.

Tobias Scheible von der Hochschule Albstadt-Sigmaringen befasste sich mit der IT-Sicherheit von Smart Textiles. Er zeigte auf, welche Schwachstellen es bei passwortgeschützten Medien gibt. Der sorglose Umgang mit Passwörtern kann auch hier dazu führen, dass Schadprogramme in die digitalen Produkte impliziert werden.

vortragsabend-1 vortragsabend-2

Informationen ausblenden

iTex-Seminare - die Textilschulung für Ihr Verkaufspersonal

zur Seminarseite
Logo Go Textile

Go Textile! – Interessante Ausbildungs­berufe in der Textil- und Modeindustrie.

zur Go Textile Seite

Die Gatex präsentiert sich auch mit einem eigenen Profil auf Facebook.

zum facebook Profil

Ab sofort ist die Gatex mit einem Unternehmensprofil bei Xing zu finden.

zum Xing Profil

Die Gatex

Die Gatex - das Aus- und Weiterbildungszentrum der Textilindustrie. Die dritte Säule der Dualen Ausbildung.

Das neue Seminarprogramm der GATEX mit allen Terminen für das kommende Jahr 2020 ist da.anzeigen